Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Info dazu in den Datenschutzbestimmungen. Diese Website ist keine offizielle Webseite von einer Religionsgemeinschaft, wie zum Beispiel der evangelischen Kirche oder Zeugen Jehovas. Sondern von einer privaten Person


Einfluss von Jesus Christus

Jesus-Jesus.de: Info über Jesus Christus Übrigens, Jehovas Zeugen bzw. Zeugen Jehovas erfüllen eine wichtige Prophezeiung von Jesus Christus: „Und die gute Botschaft … wird auf der ganzen bewohnten Erde bekannt gemacht werden…“ (Die Bibel, Matthäus 24:14). Jedes Jahr Milliarden Stunden. In rund 1000 Sprachen. Die Botschaft muss also wichtig sein. Doch ist es auch die beste Botschaft, die es jemals gab?
Jesus Christus: der Einfluss von Jesus Christus in der ganzen Welt
Jesus Christus Seiten-Wörter-Auswahl und Seiten-EinflussBeschreibung: Jesus Christus: welchen Einfluss hatte und hat Jesus Christus in der Welt Fragen zu Jesus Christus? Einfluss, Jesus Christus, Welt, Milliarden Menschen, Christen, Propheten Gottes, einflussreichste Persönlichkeit, Liebe, Trost, Gute, Hoffnung, Freude, ohnegleichen, Anziehungskraft, faszinierendste Persönlichkeit

Welchen Einfluss hatte und hat Jesus Christus in der gesamten Welt?

Der Einfluss von Jesus Christus in der ganzen Welt

Mehr als 2 Milliarden Menschen bezeichnen sich heute als Christen. Außerdem erkennen mehrere 100 Millionen Jesus Christus als einen Propheten Gottes an.
„DIE in den Evangelien festgehaltenen Aussagen, die Jesus in privatem Rahmen und in der Öffentlichkeit machte, hätte er sämtlich in zwei Stunden äußern können“, schrieb Edgar Goodspeed (Bibel-Übersetzer). „Doch weil das wenige so mitreißend, so bewegend und so eindringlich war, kann mit einiger Sicherheit gesagt werden, dass niemand sonst die Welt so sehr beeinflusst hat.“
Selbst Nicht-Christen erkennen den großen Einfluss von Jesus Christus an. Die Juden verfolgten Jesus Christus. Und dennoch schrieb der jüdische Rabbiner Hyman Enelow „Jesus ist die bekannteste, meiststudierte und einflussreichste Persönlichkeit in der Religionsgeschichte...Wer kann abschätzen, was Jesus der Menschheit alles gegeben hat? Die Liebe, zu der er angeregt hat, der Trost, den er gegeben hat, das Gute, das er gewirkt hat, die Hoffnung und die Freude, die er geschenkt hat - all das ist in der Geschichte ohnegleichen. Was den umfassenden Charakter seiner Anziehungskraft und seines Einflusses betrifft, kommt niemand unter den Großen und den Guten, die die Menschheit hervorgebracht hat, auch nur entfernt an Jesus heran. Er ist die faszinierendste Persönlichkeit der Geschichte.“

Einer der bekanntesten Politiker der Weltgeschichte ist der Inder Mohandas K. Gandhi, ein Hindu. Er sagte über Jesus Christus: „Ich kenne niemand, der mehr für die Menschheit getan hat als Jesus. Am christlichen Glauben gibt es eigentlich nichts zu bemängeln.“

Als Jesus Christus lebte sowie auch in den Jahrzehnten danach konnte der Einfluss von Jesus Christus in der Lebensweise von Christen offensichtlich festgestellt werden.Die meisten Menschen, die sich heute als Christen bezeichnen, handeln nicht so wie es Jesus Christus von seinen Nachfolgern wünscht. Der zuvor zitierte Politiker Mohandas K. Gandhi sagte über Christen: „Das Problem seid ihr Christen. Ihr bemüht euch nicht einmal, gemäß euren eigenen Lehren zu leben.“
Was ist geschehen?
Cecil John Cadoux, ein auf die Geschichte des Christentums spezialisierter Historiker erklärte, dass schon: „140 n. Chr. die allmähliche und stetige Entwicklung einer laxen Moral in der gesamten Kirche . . . die Aufmerksamkeit der christlichen Führer in Anspruch nahm“. Weiter erklärte er: „Das Nachlassen der anfänglichen Sittenstrenge musste den Prozess der Annäherung an die Wege der Welt natürlich fördern.“
Diese Abkehr von Jesus Christus beschleunigte sich rapide im 4. Jahrhundert unserer Zeitrechnung, als sich der römische Kaiser Konstantin zum Christentum bekehrte: „Die Historiker haben nicht versäumt, aufzuzeigen und teilweise auch zu bedauern“, schrieb Cadoux, „welch unseligen Kompromiss die Kirche durch ihr Bündnis mit Constantinus einging.“

Dennoch gibt es heute wieder Millionen Menschen, die sich nicht nur Christen nennen, sondern sich auch wirklich bemühen gemäß den Lehren von Jesus Christus zu leben. Dies geht so weit, dass sie in Kriegen lieber selbst getötet werden würden als andere Menschen zu töten.

Jesus Christus: welchen Einfluss hatte und hat Jesus Christus in der ganzen Welt? Seiten-Wörter-Auswahl und Seiten-Beschreibung: Einfluss, Jesus Christus, Welt, Milliarden Menschen, Christen, Propheten Gottes, einflussreichste Persönlichkeit, Liebe, Trost, Gute, Hoffnung, Freude, ohnegleichen, Anziehungskraft, faszinierendste Persönlichkeit | Welchen Einfluss hatte und hat Jesus Christus in der gesamten Welt?

Wenn nicht anders angeführt wird bei Zitaten aus der Bibel die genau übersetzte und einfach zu verstehende Neue-Welt-Übersetzung der Heiligen Schrift von der christlichen Glaubensgemeinschaft der Zeugen Jehovas verwendet. Sie können die Bibel auch Online lesen

Alle Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke

Impressum | Datenschutzbestimmungen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Info dazu in den Datenschutzbestimmungen. Diese Website ist keine offizielle Webseite von einer Religionsgemeinschaft, wie zum Beispiel der evangelischen Kirche oder Zeugen Jehovas. Sondern von einer privaten Person

Datenschutzbestimmungen | Nutzungsbedingungen | Impressum © Copyright 2019 Alle Rechte vorbehalten. Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke. Wenn nicht anders vermerkt, sind die Bibelzitate aus der Bibel, Neue-Welt-Übersetzung. Eine lesefreundliche und genaue Übersetzung der Bibel von Zeugen Jehovas