Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie dazu mehr in den Datenschutzbestimmungen. Diese Website ist keine offizielle Website von irgendeiner Religion. Sondern von einer privaten Person


Jesus Christus ist unser Passah (1.Kor.)

Jesus-Jesus.de: Info über Jesus Christus

Gedächtnismahl 2020 wegen Coronavirus als Videokonferenz und Online

Das Gedächtnismahl zur Erinnerung an den Tod von Jesus Christus für das Jahr 2020 wegen Coronavirus Covid 19 in Deutschland als Videokonferenz. Oder Online.

Starb Jesus Christus am vierzehnten oder fünfzehnten Nisan?
Erster Korinther und Hebräerbrief legen die Antwort nahe Jesus Christus wird in der Bibel das Passahopfer genannt. Das geht aus dem ersten Brief an die Korinther hervor, wo es auszugsweise heißt "Christus, unser Passah, ist tatsächlich geopfert worden." Vor seiner Hinrichtung nahm er das Passahmahl mit seinen Jüngern ein. Im Hebräerbrief heißt es im Kapitel zehn Vers eins das "das Gesetz einen Schatten der künftigen guten Dinge, nicht aber das Wesen der Dinge selbst hat". Dies spricht dafür, dass Jesus am vierzehnten Nisan und nicht am fünfzehnten Nisan gestorben ist. So wurde Jesus Christus das Passah an dem Tag, an dem die Juden das Passahfest gefeiert hatten

Wenn nicht anders angeführt wird bei Zitaten aus der Bibel die genau übersetzte und einfach zu verstehende Neue-Welt-Übersetzung der Heiligen Schrift von der christlichen Glaubensgemeinschaft der Zeugen Jehovas verwendet. Sie können die Bibel auch Online lesen

Alle Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke

Impressum | Datenschutzbestimmungen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie dazu mehr in den Datenschutzbestimmungen. Diese Website ist keine offizielle Website von irgendeiner Religion. Sondern von einer privaten Person

Gratis Bibelkurs: erfahren Sie mehr

Es gibt die Möglichkeit Gratis, persönlich oder per Telefon, einen Bibelkurs zu erhalten. Erfahren Sie mehr über den kostenfreien Bibelkurs.

Schon Gewusst? Zeugen Jehovas erfüllen eine wichtige Prophezeiung von Jesus Christus: „Und die gute Botschaft … wird auf der ganzen bewohnten Erde bekannt gemacht werden…“ (Die Bibel, Matthäus 24:14). Jedes Jahr setzen Zeugen Jehovas mehr als 2 Milliarden Stunden ein, um Menschen mit der biblischen Botschaft bekannt zu machen. In mehr als 1000 Sprachen. Und erfüllen dabei die Prophezeiung von Jesus Christus. Sehen Sie im Video welche schöne Zukunftshoffnung Zeugen Jehovas haben und bekannt machen :

Gedächtnismahl: „Tut dies immer wieder zur Erinnerung an mich“ (Jesus Christus, gemäß Die Bibel, Lukas 22:19)

Kongress Zeugen Jehovas 2020

Tattoos: was sagt die Bibel über Tattoos? Sind Tattoos bzw. Tätowierungen etwas für Christen und Zeugen Jehovas?

Coronavirus Infektion: wie können die Risiken für eine Infektion durch Viren reduziert werden

Datenschutzbestimmungen | Nutzungsbedingungen | Impressum © Copyright 2020 Alle Rechte vorbehalten. Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke. Wenn nicht anders vermerkt, sind die Bibelzitate aus der Bibel, Neue-Welt-Übersetzung. Eine lesefreundliche und genaue Übersetzung der Bibel von Zeugen Jehovas