Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie dazu mehr in den Datenschutzbestimmungen


Die Bibel nennt Jesus Christus Sohn Gottes, das Wort, der Erstgeborene aller Schöpfung, der einziggezeugte Sohn. Was bedeutet das?

Lerne mehr. Sehen Sie diese Empfehlungen

Seitenbeschreibung: Was bedeutet es, wenn Jesus Christus in der Bibel Sohn Gottes, Erstgeborene aller Schöpfung (Erstgeborener aller Schöpfung), einziggezeugte Sohn, das Wort genannt wird? | Schlüsselwörter: Sohn Gottes, Erstgeborene aller Schöpfung (Erstgeborener aller Schöpfung), einziggezeugte Sohn, das Wort, Jesus Christus, Jesus, Christus, Bezeichnungen Jesus, Titel Jesus | Eventuell passende Suchwörter: Erklärungen über Bezeichnungen oder Titel von Jesus Christus in der Bibel. Erläuterungen von Bezeichnungen Jesus. Erklärung, Erklärungen bezüglich Jesus Christus

Warum wird Jesus Christus als Sohn Gottes bezeichnet?

Weil Jesus Christus von Gott erschaffen wurde. Aus ähnlichen Gründen wurden auch andere Geistgeschöpfe, die von Jehova Gott erschaffen worden sind, als Söhne Gottes bezeichnet. Und Adam als Sohn Gottes. Also hatte Jesus Christus einen Anfang. Im Gegensatz zu Jehova Gott. Der keinen Anfang und kein Ende hat. Jesus wollte auch seinem himmlischen Vater gar nicht gleich sein. Jesus sagte, dass der Vater größer als er sei.

Was bedeutet es, wenn Jesus Christus in der Bibel der Erstgeborene aller Schöpfung genannt wird?

Jesus Christus wird der Erstgeborene aller Schöpfung (siehe das Bibelbuch Kolosser 1: 15) genannt, weil er gemäß der Bibel die erste Schöpfung von Jehova Gott ist.

Was bedeutet es, wenn Jesus in der Bibel der einziggezeugte Sohn genannt wird?

Jesus Christus wird in der Bibel der einziggezeugte Sohn genannt (siehe in der Bibel das Evangelium nach Johannes 3: 16). Warum? Weil Jehova Gott seine allererste Schöpfung Jesus Christus als einzigen direkt erschaffen hat. Danach ermöglichte der Schöpfer Jehova Gott, dass Jesus Christus an der Schöpfung aller anderen Dinge mitwirken konnte. Jesus wurde dabei nicht ein Mitschöpfer. Sondern durfte mit der wirksamen Kraft (dem heiligen Geist) von dem allmächtigen Gott Jehova alle anderen Dinge im Himmel und auf der Erde erschaffen. Dabei wurde Jesus Christus wie ein Werkmeister gebraucht. Jesus Christus ist der einzige, den der Schöpfer Jehova dazu gebraucht hat (siehe in der Bibel im Bibelbuch Kolosser 1: 16).

Was bedeutet es, dass Jesus Christus in der Bibel "das Wort" genannt wird?

Jesus Christus wird in dem Bibelbuch Johannes im Kapitel eins in den Versen 1 und 14 das Wort" (oder: "der Logos) genannt, weil Jesus im Auftrag von (oder für, anstatt) Gott sprach. Anderen Geschöpfen hatte er zweifellos Botschaften von Jehova Gott übermittelt. (siehe Johannes 1: 9, 15-18).

Tolle Möglichkeit die Bibel kennen zu lernen: Erfahren Sie mehr

Prophezeiungen

Gedächtnismahl Zeugen Jehovas

Lerne mehr. Empfehlung: JW.org Suche > Schreibe deinen Text in das Suche-Feld

Wünschen Sie ein Telefonat, eine Videokonferenz oder einen Bibelkurs?

Empfehlung dazu: Das Angebot von JW.org (von Jehovas Zeugen). Drücken Sie auf der Seite JW.org auf „Wünschen Sie einen Besuch?

Weitere Empfehlung auf der Webseite JW.org: Musik, Videos, Filme, Musikvideos, Online-Bibel, Zeitschriften, Bücher und mehr. Empfohlen wird auch die kostenfreie JW Library App (auch von Jehovas Zeugen).

Datenschutzbestimmungen | Nutzungsbedingungen | Impressum © Copyright 2022 Alle Rechte vorbehalten. Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke. Wenn nicht anders vermerkt, sind die Bibelzitate aus der Bibel, Neue-Welt-Übersetzung von Zeugen Jehovas