Jesus ist der Messias bzw. Christus

Info über Jesus Christus

Jesus Christus: Jesus Christus ist der verheißene Messias
Jesus Christus (Messias/Gesalbter) Schlüsselwörter und Seitenbeschreibung Jesus Christus, der verheißene Messias (hebräisch) Fragen zu Jesus Christus?
Jesus, Christus, Messias, Beweise

Beweise, dass Jesus von Nazareth der Christus bzw. Messias ist

Beweise, dass Jesus Christus der Messias (das ist das hebräische Wort für das deutsche Wort: "Gesalbter" bzw. das griechische Wort "Christus") ist

Jesus ist der Christus bzw. Messias-1. Beweis:

 Johannes 5:33 „Ihr habt Leute zu Johannes gesandt, und er hat Zeugnis für die Wahrheit abgelegt.“

Johannes 5:35 „Jener war eine brennende und leuchtende Lampe, und ihr wolltet euch eine kurze Zeit in seinem Licht sehr freuen.“

Wie gab Johannes für Jesus Christus Zeugnis:

 Johannes 1:20 „Und er bekannte und leugnete nicht, sondern bekannte: „Ich bin nicht der Christus.““

Johannes 1:26-37 „Johannes antwortete ihnen, indem er sprach: „Ich taufe im Wasser. Mitten unter euch steht einer, den ihr nicht kennt, 27 der hinter mir her Kommende, dem den Riemen seiner Sandale zu lösen ich nicht würdig bin.“ 28 Diese Dinge geschahen in Bethanien jenseits des Jordan, wo Johannes taufte. 29 Am nächsten Tag sah er Jesus auf sich zukommen, und er sprach: „Siehe, das Lamm Gottes, das die Sünde der Welt wegnimmt! 30 Dieser ist es, über den ich sagte: Hinter mir her kommt ein Mann, der mir vorausgegangen ist, denn er hat vor mir existiert. 31 Auch ich kannte ihn nicht, aber damit er Israel offenbar gemacht werde, darum bin ich gekommen und habe im Wasser getauft.“ 32 Johannes legte auch Zeugnis ab, indem er sprach: „Ich sah den Geist wie eine Taube aus dem Himmel herabkommen, und er blieb auf ihm. 33 Auch ich kannte ihn nicht, doch der mich gesandt hat, um im Wasser zu taufen, sprach zu mir: ‚Auf wen immer du den Geist herabkommen und auf ihm bleiben siehst, dieser ist es, der in heiligem Geist tauft.‘ 34 Und ich habe [es] gesehen, und ich habe Zeugnis abgelegt, daß dieser der Sohn Gottes ist.“ 35 Am nächsten Tag stand Johannes wieder mit zwei seiner Jünger da, 36 und während er auf Jesus blickte, der daherkam, sprach er: „Siehe, das Lamm Gottes!“ 37 Und die beiden Jünger hörten ihn reden, und sie folgten Jesus.“

Wie wirkte sich dieses Zeugnis des Johannes über Jesus Christus aus?

Johannes 10:41-42 „Und viele Leute kamen zu ihm, und sie begannen zu sagen: „Johannes hat zwar kein einziges Zeichen getan, aber alles, was Johannes über diesen gesagt hat, ist wahr gewesen.“ 42 Und viele glaubten dort an ihn.“

Jesus ist der Christus bzw. Messias- Beweis 2:

 Johannes 5:36 „Ich aber habe das Zeugnis, das größer ist als das des Johannes, denn gerade die Werke, die mein Vater mir zu vollbringen aufgetragen hat, die Werke selbst, die ich tue, legen Zeugnis über mich ab, daß der Vater mich gesandt hat.“

Johannes 11:47 „Infolgedessen versammelten die Oberpriester und die Pharisäer den Sanhedrin und begannen zu sagen: „Was sollen wir tun, denn dieser Mensch tut viele Zeichen?“

Jesus ist der Christus bzw. Messias- Beweis 3: Jesus Christus ahmte seinen Vaters so gut nach, dass er folgendes sagen konnte:

Johannes 14 Vers 9: Jesus sprach zu ihm: „So lange Zeit bin ich bei euch gewesen, und dennoch hast du mich nicht kennengelernt, Philippus? Wer mich gesehen hat, hat [auch] den Vater gesehen. Wie kommt es, daß du sagst: ‚Zeige uns den Vater.‘?

Jesus ist der Christus bzw. Messias- Beweis 4: das Zeugnis der Schriften:

 Johannes 5:39 „Ihr erforscht die Schriften, weil ihr denkt, daß ihr durch sie ewiges Leben haben werdet; und gerade diese sind es, die über mich Zeugnis ablegen.“

Johannes 5:46 „In der Tat, wenn ihr Moses glaubtet, würdet ihr mir glauben, denn jener schrieb über mich.“

Die Schriften enthielten genaue Ahnentafeln, die zur Identifizierung des Messias (Christus ) dienen. Jesu Ahnentafel entspricht vorausgesagten Geschlechtslinie des Messias. Lukas 3:23-38 „Übrigens war Jesus selbst, als er [sein Werk] anfing, ungefähr dreißig Jahre alt und war, wie man meinte, der Sohn Josephs, ... [Sohn] des Seth, [Sohn] des Adam, des [Sohnes] Gottes.“

Hunderte von Prophezeiungen sind in den biblischen Schriften enthalten, die zur Identifizierung des Messias dienen: Lukas 24:44-46 „Er sagte nun zu ihnen: „Dies sind meine Worte, die ich zu euch redete, als ich noch bei euch war, daß sich alles, was im Gesetz Mose und in den PROPHETEN und Psalmen über mich geschrieben steht, erfüllen muß.“ 45 Dann öffnete er ihnen den Sinn völlig, damit sie die Schriften begriffen, 46 und er sprach zu ihnen: „So steht es geschrieben, daß der Christus leiden und am dritten Tag von den Toten auferstehen werde,“

Apostelgeschichte 10:43 „Ihn betreffend legen alle Propheten Zeugnis ab, daß jeder, der an ihn glaubt, durch seinen Namen Vergebung der Sünden erlangt.““

Hilft das mosaische Gesetz, den Messias (Christus oder ins Deutsche übersetzt: Gesalbter) zu Identifizieren?

 Galater 3:24 „Folglich ist das GESETZ unser Erzieher geworden, der zu Christus führt, damit wir zufolge des Glaubens gerechtgesprochen werden könnten.“

Offenbarung 19:10 „... das Zeugnisgeben für Jesus ist das, was zum Prophezeien inspiriert.““

Warum glaubten viele Juden dann nicht an den Messias (Christus)?

Johannes 5:42 „aber ich weiß wohl, daß ihr die Liebe Gottes nicht in euch habt.

Johannes 5:43,44 Ich bin im Namen meines Vaters gekommen, doch ihr nehmt mich nicht auf; wenn jemand anders in seinem eigenen Namen käme, so würdet ihr diesen aufnehmen. 44 Wie könnt ihr glauben, wenn ihr voneinander Ehre annehmt und nicht die Ehre sucht, die vom alleinigen Gott kommt?“

© Copyright 2017 Alle Rechte vorbehalten

Welches vergangene Ereignis ermöglicht uns eine schöne Zukunft? Dem jährlich Millionen gedenken am jährlichen Gedenktag. Welcher Gedenktag? Welche Zukunft? Sehen Sie im Video die Antworten:

Info über Weihnachten (das Weihnachtsfest) und damit verbundene Weihnachtsbräuche

Gemäß der Bibel ist der Geburtstag von Jesus Christus nicht Weihnachten. Wann wurde Jesus Christus dann geboren? Lesen Sie interessante Informationen aus Gottes Wort, der Bibel und Nachschlagewerken. Und Sehen und Hören Sie die folgende Video Info Präsentation:

Wie wurde der Name Jesus im hebräischen ausgesprochen? Was bedeutet der Name Jesus? Inwiefern kommt der abgekürzte Name von Gott in den Namen Jesus vor?

Jesus Christus betete: "Ich habe… deinen Namen bekanntgegeben" (Johannes 17:26). Wie lautet, gemäß Gottes Wort der Bibel, der Name vom allmächtigen Gott? Jahve, Jahveh, Jahwe, Jahweh, Jachwe, Jehova, Jehovah oder …? Wie wichtig ist es, gemäß der Bibel, für uns, den Namen von Gott zu kennen und zu gebrauchen? Lernen Sie den Namen Gottes kennen!

Informationen über interessante Bücher als Audio-Version (MP3) kostenfrei

Buch für junge Christen
Bibel bietet Hilfe für Erfolg, Glück und sinnvolles Leben

Schlüsselwörter und Seitenbeschreibung:Jesus, Christus, Messias, Beweise

Beweise, dass Jesus von Nazareth der Christus bzw. Messias ist